Feste Drak'Tharon - Zone - World of Warcraft

Kurzübersicht
Screenshots
Videos
LinksLinks

Feste Drak'Tharon

Bosskämpfe

  • Trollgrind – Die Drakkari gehörten zu den grimmigsten Trollstämmen, und Trollgrind war das beste Beispiel für die Grausamkeit des Stammes. Diese bullige Monstrosität fand heraus, dass seine viel gerühmte Wildheit gegen die des Lichkönigs verblasste, und dient nun als grausige Warnung an alle, die es wagen, Arthas' Herrschaft herauszufordern.
  • Novos der Beschwörer – Novos war immer schon ein Opportunist und suchte nach Möglichkeiten, sich über seine bodenständigen Genossen zu erheben. Der Kultist schnitt sich das Herz aus der Brust und bot das immer noch schlagende Organ seinem Meister als Geschenk dar, bevor er Sekunden später verstarb. Seine Initiative beeindruckte seinen Meister, der ihn für seine Tat in einen Lich verwandelte.
  • König Dred – Bei den Drakkari ist König Dred eine Legende. Es gibt Geschichten über ein Jagdrudel Trolle, das auf eine mächtige Bestie stieß, deren Lebensraum von der Seuche der Geißel heimgesucht worden war. Die Trolle zähmten den Teufelssaurier in dem Glauben, nur dieser würde ein Heilmittel gegen die grausame Krankheit besitzen, die ihr Volk vernichtete.
  • Der Prophet Tharon'ja – Nicht einmal die gestohlenen Kräfte eines Loa konnten sich dem Tod widersetzen, als die Geißel auf die Feste von Drak'Tharon marschierte. Wo nun Legionen von Trollen vor dem Lichkönig abgeschlachtet wurden, prophezeit Tharon'ja seinem neuen Meister nur noch den Triumph.

Musik

Umgebung


Guides

Weiterführende Informationen

Beitragen