Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Der Arkus

Bosskämpfe

  • Ivanyr – Der von der Energie des Nachtbrunnens abgeschnittene Ivanyr wanderte ziellos und langsam verdorrend durch die dunklen Weiten des Arkus, bis er an den Grundmauern der großen Bibliothek von Suramar auf ein Archiv stieß. Seitdem verbringt er seine Tage damit, fieberhaft an der Entschlüsselung der Folianten zu arbeiten. Die Energie, die er aus den Relikten in dem Archiv ziehen kann, hilft ihm zwar, körperlich zu überleben, aber dennoch wird sein Verstand im Laufe der Zeit immer schwächer.
  • Corstilax – Dieses riesige Konstrukt patrouilliert in den Tunneln unterhalb von Suramar, immer auf der Suche nach Anomalien, die es zu korrigieren gilt. Zurzeit ist er damit beschäftigt, eine solche Anomalie, den Bruch einer Energieleitung des Nachtbrunnens, zu reparieren. Allerdings gelten auch Eindringlinge in den Tunneln als Anomalie, und Corstilax hat den Auftrag, auch diese Arten von Anomalien zu beseitigen.
  • General Xakal – Als Gul'dan damit drohte, Suramar auszulöschen, falls Elisande seinen Forderungen nicht nachkommen würde, waren das keine leeren Drohungen. Eine Invasionsstreitmacht der Legion hat sich zu den Tunneln unterhalb von Suramar durchgegraben, und jetzt wartet ihr Anführer, Xakal, nur auf den Befehl, mit seinen Kriegern loszuschlagen und die Straßen von Suramar mit Tod und Zerstörung zu überziehen.
  • Nal'tira – Die riesige Spinne Nal'tira hat ihr Nest in einem Hohlraum unterhalb eines großen Manabaums errichtet. Im Laufe der Jahre haben Spuren der arkanen Energien diese Kreatur so verändert, dass sie jetzt wahrscheinlich die Spitze der Nahrungskette im Arkus darstellt.
  • Berater Vandros – Vandros ist einer der engsten Berater von Elisande und gleich nach ihr der anerkannteste Experte im Umgang mit der arkanen Magie des Nachtbrunnens. Er würde normalerweise nicht selbst in den Arkus hinabsteigen, aber nachdem er den Widerstand der Nachtsüchtigen und ihrer Verbündeten eingehend beobachtet hat, fühlt er sich jetzt gezwungen, die Angelegenheit in die eigenen Hände zu nehmen.

Musik


Guides

Weiterführende Informationen

Beitragen