Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Die Königsruh

Bosskämpfe

  • Die Goldschlange – Königsruh wurde schon oft belagert. Nachdem ein törichter Troll vor vielen Jahrtausenden versucht hatte, Hakkar den Seelenschinder auf diese Insel zu beschwören, erschufen die Priester der Zandalari ein mächtiges Konstrukt, das dieses Grab beschützen sollte. Die Goldschlange stellt sich seitdem allen in den Weg, die versuchen, in das Grab zu gelangen. Und nur sie bestimmt, wer würdig ist, diese heiligen Hallen zu betreten.
  • Der Rat der Stämme – Für einen langen Zeitraum war kein Imperator stark genug, um ganz Zandalar unter sich zu vereinen. Nach einer Zeit der Bürgerkriege, entschieden die Anführer dreier Familien, sich zusammenzuschließen und gemeinsam über das Imperium zu herrschen. Obwohl sie nicht oft einer Meinung waren, herrschte Frieden in Zandalar. Für eine Weile.
  • Mchimba der Balsamierer – Einst gab es in Zandalar eine Kaste, deren Aufgabe es war, die Überreste vergangener Herrscher zu konservieren und zu bewahren. Doch als die schreckliche Seuche des verderbten Blutes im Imperium wütete, wurde der Umgang mit den Toten für Sterbliche zu gefährlich. Golems wurden eingesetzt, um die unangenehme Arbeit der Konservierung und Bestattung der Toten weiterzuführen. Sie verrichten diese Arbeit noch heute.
  • Dazar, der erste König – Dazar, der Gründer und erste König von Zandalar führte sein Volk einst aus dem Sumpf und errichtete eine Stadt aus Gold. Er war der erste Raptorzähmer, der Unbezwungene, der Vater eines Königreichs. Seine ewige Ruhe wurde durch Zuls dunkle Magie gestört und es liegt an Euch, sie ihm wiederzugeben.

Guides

Weiteres

Beitragen