Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Die Belagerung des Niuzaotempels

Bosskämpfe

  • General Pa'valak – Der pragmatische General Pa'valak fürchtet weder die Pandaren noch ihre Verbündeten und er macht keinen Unterschied zwischen dem Einsatz seiner eigenen Macht oder der seiner Mantisarmee, um seine Gegner zu bezwingen. Die einzige Ehre, nach der er strebt, ist der Sieg und bei seinen Untergebenen duldet Pa'valak kein Versagen, wenn es um seine Ziele geht.
  • Wesir Jin'bak – Wesir Jin'bak durchstreift das Gebiet hinter der natürlichen Brücke der Mantis und sammelt kostbares Harz aus Baumwurzeln. Mit seinem großen alchemistischen Wissen wandelt dieses beeindruckende Wesen diese Substanz in Waffen und andere Werkzeuge um, die die Belagerung des Niuzaotempels unterstützen können.
  • Schwadronsführer Ner'onok – Schwadronsführer Ner'onoks entschlossene Angriffe haben schon Hunderte von Schlachten entschieden. Die kleinen Siege von General Pa'valak würden im Angesicht der Erfolge verblassen, die er seiner Meinung nach als Befehlshaber erringen würde. Obwohl seine Luftangriffe die Tempelwächter bereits weitgehend ausgeschaltet haben, verlangt es den geflügelten Schrecken immer noch nach einer weiteren Gelegenheit, seine Überlegenheit über den General unter Beweis zu stellen.
  • Kommandant Vo'jak – Was Kommandant Vo'jak an strategischem Können fehlt, gleicht er mit seiner rohen Wildheit aus. Seine verheerenden Angriffe waren entscheidend dafür, dass die Mantis ihre heimtückische Brücke errichten und ihre Invasion auf die Insel beginnen konnten. Dem General der Mantis liegt nicht viel an der Planung von Schlachten, Vo'jak will nur das Blut seiner Gegner vergießen.

Musik

Intromusik


Guides

Weiteres

Beitragen