Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Terrasse des Endlosen Frühlings

Bosskämpfe

  • Beschützer des Endlosen – Als das Sha der Angst in die Terrasse des Endlosen Frühlings eindrang, wurden drei verehrte Jinyubeschützer verderbt. Sie verrieten die anderen sterblichen Wächter und metzelten sie nieder. Jetzt greifen die verderbten Beschützer jeden Eindringling an, der den Angriff des Sha auf die letzten Verteidigungsstellungen dieser Gegend stören könnte.
  • Sha der Angst – Das Sha der Angst, die körperliche Manifestation des Schreckens in Pandaria, wurde vor langer Zeit vom legendären Kaiser der Pandaren, Shaohao, eingesperrt. Doch die in jüngster Zeit aufkeimenden Konflikte auf dem Kontinent haben der Entität neue Kraft verliehen.
  • Lei Shi – Unzählige Jahre tobte dieser freundliche Wassergeist mit kindlicher Freude in den Brunnen des Endlosen Frühlings herum. Als an diesem friedlichen Ort plötzlich Kämpfe ausbrachen, sah Lei Shi das zuvor kristallklare Wasser trübe und modrig werden, und Schrecken legte sich auf ihren Geist.
  • Tsulong – Legenden berichten von einer sich windenden, goldenen Schlange, die manchmal hoch am Himmel zu sehen ist, wie sie das Sonnenlicht über den Wolken einfängt. Die wenigen, die behaupten, sie beobachtet zu haben, sagen, dass die Kreatur die Terrasse wild entschlossen beschützen würde.

Musik

Intromusik


Guides

Weiteres

Beitragen